Stefano Camuso (49), derzeitiger Managing Director von EMC Schweiz, übernimmt ab sofort die neu geschaffene Funktion des Director Cloud Service Providers Europe West bei EMC. In seiner neuen Rolle trägt Camuso die Gesamtverantwortung für den Aufbau und die Weiterentwicklung der Beziehungen zu den lokalen und regionalen Cloud-Dienstleistern.

Er wird an Ross Fraser, Vice President EMEA Global Alliances, und an Daniel Osterbergh, Channel Director EMEA Europe West, berichten. Christophe Y. Monnin übernimmt ad interim die Position von ­Camuso als Managing Director von EMC Schweiz, bis ein Nachfolger gefunden ist. Gleichzeitig behält Monnin seine bisherige Funktion als Vertriebschef der Data Protection & Availability Division von EMC, welche er seit Juni 2014 innehat.