Thomas Passen, seit 2013 Head of Sales and Marketing, verlässt die Ringier AG. Passen war seit 1997 in mehreren Funktionen für Ringier tätig.

Passen zeichnete in seiner Funktion als Head of Sales and Marketing verantwortlich für die Vermarktung der Zeitschriften, Zeitungen sowie der Digital-Produkte von Ringier Publishing in der Schweiz. Seit 1997 hatte er bei Ringier diverse Funktionen inne, so war er unter anderem als Bereichsleiter Blick-Gruppe sowie Leiter Leser- und Werbemarkt Zeitschriften tätig.

Passen wechselt per 1. Mai 2016 zur Tamedia AG als Leiter Werbemarkt nationale Medien. Seine aktuelle Funktion als Head of Sales and Marketing bei Ringier wird neu besetzt werden. Interimistisch übernimmt Urs Heller, Geschäftsführer Zeitschriften Ringier Schweiz, die Verantwortung des Werbemarktes.

Im Rahmen der geplanten, gemeinsamen Vermarktungsorganisation mit der Swisscom und publisuisse, war laut einer Medienmitteilung von Ringier Passen als stellvertretender CEO sowie Chief Sales Officer vorgesehen. Diese Funktion werde seitens Ringier nun neu besetzt werden.