Urs Frei hat anfangs Juli  die operative Leitung der Unternehmenskommunikation bei Heineken Switzerland übernommen. Zu der Aufgabe gehört die Interne/Externe Kommunikation, Media Relations, Public Affairs und CSR.

Urs Frei verantwortete vor seinem Engagement bei Heineken Switzerland die Kommunikationsarbeit bei den Industriekonzernen Oerlikon Balzers (LIE), Georg Fischer und Alstom Power Service Europe (DE). Zudem hatte er Führungsaufgaben bei Adecco, Neue Aargauer Bank (NAB) und Basler Mediengruppe inne. Frei ist gelernter Germanist und Historiker, hat ein Executive MBA an der Universität St. Gallen abgeschlossen und mehrere Jahre als Interimsmanager, Berater sowie als  Journalist (Basler Zeitung, Weltwoche), Dokumentarfilmer (SF1, 3sat) und Reporter (TV3) gearbeitet.