Urs Kunz ist seit Beginn des Jahres bei Allianz Global Investors Schweiz als Senior Relationship Manager und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Betreuung und Beratung von institutionellen Kunden wie Pensionskassen, Versicherungen, grossen Corporates, alternativen Asset Managers und Single Family Offices.

Urs Kunz berichtet an Marcel B. Salzmann, Country Head Allianz Global Investors Schweiz, der für das institutionelle Geschäft in der Schweiz noch erhebliches Potenzial sieht: «Allianz Global Investors bietet institutionellen Kunden weltweit eine langjährige Erfahrung und ein umfassendes Angebot an Finanzkompetenz, welches weit über das traditionelle Asset Management hinausgeht. Dieses umfangreiche Angebot möchten wir dem Schweizer Markt noch besser zugänglich machen. Mit der Verstärkung unseres Teams durch Urs Kunz können wir nun gezielter auf die Bedürfnisse der institutionellen Kunden im hiesigen Markt eingehen.»

Urs Kunz verfügt über 19 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie. Vor seinem Wechsel zu Allianz Global Investors war Urs Kunz für Bank of America Merill Lynch, Deutsche Bank sowie Credit Suisse tätig, wo er jeweils in leitender Funktion im Bereich Capital Markets für die Beratung und Betreuung institutioneller Kunden verantwortlich war. Urs Kunz hat ein Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Zürich abgeschlossen.