Die Konzernleitung von Holcim schlägt Kaspar Wenger als Verwaltungsratspräsidenten für die Holcim (Schweiz) AG vor. Der Länderbereichsleiter für die Regionen Schweiz, Süddeutschland und Italien soll sein neues Amt am 30. Juni antreten.

Nachfolger von Wenger wird Gerd Aufdenblatten, der heute Finanzchef des Länderbereichs ist, wie Holcim am Vormittag mitteilte.

Holcim steht vor der Fusion mit dem französischen Konkurrenten Lafarge. Am 8. Mai haben die Holcim-Aktionäre dieser Fusion zugestimmt.

(sda/tno/ama)