Xiaoqun Clever wird Chief Technology and Data Officer der Ringier Gruppe. Clever übernimmt ihre neue Funktion beim Medienunternehmen per 1. Januar 2016. Sie war bislang als Chief Technology Officer bei der ProSiebenSat.1 Media AG tätig. Clever wird bei Ringier Mitglied des Group Executive Boards und rapportiert direkt an CEO Marc Walder.

Xiaoqun Clever studierte Computer Wissenschaften an der Tsinghua-Universität in Peking, China. Es folgten Studien an den Universitäten in Göttingen, Deutschland (Mathematik), Karlsruhe (Computer Wissenschaften) und West Florida (General Management MBA). Clever war bis Ende 2013 Executive Vice President bei der Deutschen Softwarefirma SAP AG und President von SAP Labs China.

Seit Januar 2014 ist Xiaoqun Clever als Chief Technology Officer beim deutschen Medienunternehmen ProSiebenSat.1 Media AG in Unterföhring tätig. In dieser Position ist sie damit betraut, die digitale Transformation des Konzerns innovativ und gewinnbringend über alle Geschäftsfelder hinweg durchzuführen. Daneben amtet sie seit Januar 2015 als Aufsichtsrätin der Allianz Versicherungs AG Österreich.