Hansjörg Meier verlässt die General Hotel Management Ltd (GHM), um in einer anderen internationalen Hotelgruppe eine neue Herausforderung anzunehmen. Meier war als Senior Vice President der GHM für das Management des «The Chedi» in Andermatt verantwortlich. Er hatte die erste Sommersaison sowie den Start in die zweite Wintersaison geleitet.

Seine Nachfolge als Leiter des Hotels The Chedi in Andermatt tritt York Brandes, Vice President Development der GHM, an. Der Deutsche Brandes führte über zehn Jahre das «The Chedi» in Maskat in Oman. Davor umfassen seine Stationen Häuser wie das «Anassa Resort» auf Zypern oder das «Reids Palace» auf Madeira.