Das deutsche Softwarehaus spart. Auch die europäische User-Konferenz fällt in diesem Jahr aus, wie SAP-Sprecherin Claudia Rollero gegenüber «Handelszeitung Online» bestätigte. «Anstelle einer SAPPHIRE in Europa baut SAP die SAP Worldtour weiter aus» sagt Rollero weiter, «mit diesen in allen wichtigen europäischen Ländern stattfindenden Anlässen will SAP den Kunden und Interessenten Innovationen und Weiterentwicklungen in ihrer Sprache und in ihrem Land aufzeigen und vorstellen.»

Anzeige