1. Home
  2. Unternehmen
  3. Adecco steigert Gewinn in allen Regionen

Stellenvermittler
Adecco steigert Gewinn in allen Regionen

Empfangsbereich bei Adecco: Der Konzern steigerte den Umsatz um vier Prozent.

Stellenvermittler Adecco hat seinen Umsatz auf fast 24 Milliarden Euro gesteigert. Besonders in Italien wuchs der Konzern.

Veröffentlicht am 01.03.2018

Der weltweit grösste Stellenvermittler Adecco mit Sitz in Zürich hat letztes Jahr seinen Umsatz um 4 Prozent auf 23,7 Milliarden Euro gesteigert. Der Konzerngewinn erhöhte sich um 9 Prozent auf 788 Millionen Euro.

Ein überdurchschnittliches organisches Wachstum erzielte der Markt Italien mit 26 Prozent, wie Adecco am Donnerstag mitteilte. Stark zugelegt hat auch der wichtigste Markt Frankreich mit 9 Prozent. Auffällig rasant ist mit 9 Prozent auch der Schweizer Markt gewachsen.

Die ersten zwei Monate 2018 startete Adecco mit einem Plus von 5 Prozent. Die Aktionäre sollen in Genuss kommen von einer Dividendenerhöhung von 4 Prozent auf 2,50 Franken.

(sda/tdr/me)

Anzeige