In der Division Sicherheitsdruck von Orell Füssli kommt es zu einem Führungswechsel. Der derzeitige Verantwortliche Anton Gasteiger, der auch Mitglied der Geschäftsleitung ist, habe sich entschieden das Unternehmen im Verlaufe des Monats Juli zu verlassen, schreibt das Unternehmen.

Gasteiger wolle sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen, heisst es. Um die Kontinuität zu gewährleisten übernehme CEO Michel Kunz die Leitung der Division Sicherheitsdruck, so Orell Füssli.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

(tke/aho/awp)