Die kanadische Grossbäckerei Oakrun Farm Bakery wurde von Aryzta nun defintiv in einem 340-Millionen-Deal übernommen. Das Geschäft wurde im März diesen Jahres aufgegleist, die kanadische Wettbewerbsbehörde gab nun fürs Geschäft grünes Licht, schreibt «The Hamilton Spectator».

Oakrun Farm Bakery gehörte zu Pineridge Bakery, die von einem Private-Equity-Unternehmen aufgekauft und deren deren Tochterfirma nun losgeeist wurde.

Diverse Übernahmen

Arzytas Management hat einen ehrgeizigen Expansionsplan. Der Konzern wächst rasant, die erreichbaren Boni der Manager sind hoch und hängen stark von der künftigen Geschäftsentwicklung ab. Im vergangenen Jahr kaufte Aryzta in Deutschland die Grossbäckerei Klemme für 240 Millionen Euro. Im März diesen Jahres hatte schloss der Konzern in den USA auch den Kauf der Cloverhill Bakery ab.

(chb)

Anzeige