1. Home
  2. Unternehmen
  3. Boeing: Milliarden-Deal mit US-Marine

Bestellung
Boeing: Milliarden-Deal mit US-Marine

US-Armee: Die Marine erhält von Boeing neue Aufklärungsflugzeuge.   Keystone

Der US-Flugzeugbauer wird den amerikanischen Streitkräften nochmals über ein Dutzend Aufklärungsflugzeuge liefern. Insgesamt beläuft sich der Betrag auf über zwei Milliarden Dollar.

Veröffentlicht am 26.02.2014

Der Flugzeugbauer Boeing hat sich einen milliardenschweren Auftrag der US-Marine gesichert. Das Unternehmen soll den Streitkräften weitere 16 Aufklärungsflugzeuge vom Typ P-8A liefern, wie es in Seattle mitteilte. Insgesamt kommt die Bestellung auf einen Gesamtwert von 2,4 Milliarden US-Dollar (1,75 Mrd Euro).

Das Flugzeug basiert auf Boeings Mittelstreckenjet 737. Den Angaben zufolge will die US-Marine 117 der Maschinen kaufen, um ihre veraltete Flotte vom Typ P-3 zu ersetzen. 53 der neuen Flieger hat sie damit nun bereits bestellt.

(awp/dbe/sim)

Anzeige