Die Baarer Luxus-Fluggesellschaft hat einen Festauftrag für 20 Challenger 350 Jets und Optionen für weitere 20 Maschinen des gleichen Typs erteilt, wie Bombardier mitteilt. Der Festauftrag habe auf Basis der 2013 geltenden Listenpreise ein Volumen von etwa 518 Millionen Dollar. Bei Ausübung aller Optionen belaufe sich der Gesamtwert der Bestellung auf rund 1,04 Milliarden.

Die Lieferung der am 20. Mai eingeführten Challenger 350 Jets werde Mitte 2014 beginnen, heisst es weiter. Vistajet mit Sitz in Baar betreibt nach eigener Darstellung die grösste Geschäftsflugzeugflotte ausserhalb der USA.

Bereits ein Grossauftrag

Das 2004 gegründete Unternehmen besitzt 35 Bombardier-Maschinen, die Mehrheit davon Langstreckenflugzeuge vom Typ Global und Challenger. Im November 2012 hatte Vistajet bei Bombardier bereits einen Milliardenauftrag über 56 Flugzeuge und Optionen für 86 weitere Maschinen erteilt. Es war der grösste AUftrag aller Zeiten.

(se/aho/sda)