1. Home
  2. Unternehmen
  3. Brack.ch jetzt auch mit Lebensmitteln

Online-Shopping
Brack.ch jetzt auch mit Lebensmitteln

Onlineauftritt von Brack.ch
Schweizer Online-Plattform brack.ch: Liefern nun auch Lebensmittel. Quelle: ZVG

Der Schweizer Onlinehändler Brack.ch liefert nun auch Lebensmittel. Dabei sind über 5000 haltbare Produkte.

Veröffentlicht am 06.03.2018

Seit Dienstag liefert der Schweizer Onlinehändler Brack.ch neu auch haltbare Lebensmittel. Dabei ergänzt das Angebot rund 5000 bestehende Artikel des täglichen Bedarfs, darunter Babynahrung, Backzutaten, Tierbedarf und Körperpflege. Die Produkte sind in der Rubrik «Supermarkt» zu finden. Das Unternehmen hatte den Schritt bereits im November angekündigt, jetzt wurde das Angebot gelauncht. 

Vorwiegend Vorratsware

Anders als frische Lebensmittel, die man vor dem Einkauf anschauen möchte, sei das bei Vorratswaren anders, führt Brack.ch das neue Angebot ein. Der Onlinehändler setzt dabei auf eine kurze Auslieferungszeit: Wer bis fünf Uhr abends bestelle, soll die Ware schon am nächsten Tag erhalten. In den Städten soll auch eine Lieferung am gleichen Tag möglich sein. 

Damit möchte Brack.ch das bestehende Angebot ergänzen und laufend ausbauen. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen einen Umsatzu von über 660 Millionen Franken gemacht. Im Angebot seien derzeit rund 200'000 Artikel, schreibt Unternehmen. 

(tdr)

Anzeige