Der Industriekonzern Bucher hat sich in Russland einen Grossauftrag gesichert. Das Unternehmen erhielt von der Stadt Moskau den Zuschlag für die Lieferung von 645 Kehrfahrzeugen sowie 230 Streuer für den Winterdienst im Gesamtwert von 51 Millionen Euro (rund 63 Millionen Franken).

400 der Kehrfahrzeuge sind so genannte Kompaktkehrfahrzeuge, bei den restlichen 245 handelt es sich um Grosskehrfahrzeuge. Die Fahrzeuge sollen bis Ende Mai nächsten Jahres ausgeliefert werden, wie Bucher am Freitag mitteilte. Der Auftrag werde in den Werken der Kommunalfahrzeuge-Sparte bis Mitte 2012 für eine hohe Auslastung sorgen.

(laf/vst/sda)

Anzeige