Der Mischkonzern Bucher Industries hat in den USA einen Auftrag erhalten. Die Division Emhart Glass von Bucher und die amerikanische Owens-Illinois Inc (O-I) haben die weltweite Lieferung von Glasformungsmaschinen und Ersatzteilen vereinbart. Emhart Glass werde für O-I für sämtliche Produktionsstätten zum bevorzugten Lieferanten, teilte Bucher am Donnerstag mit. O-I verfügt als Hersteller von Glasbehältern weltweit über 79 Produktionsstätten mit über 400 Produktionslinien.

Mit der Umsetzung des Vertrages dürfte Emhart Glass graduell einen zusätzlichen Jahresumsatz von über 50 Millionen Franken generieren. Voll zum Tragen kommt dieser ab 2015.

(tke/awp)

Anzeige