Das Elektrotechnik-Unternehmen Burkhalter kauft weiter zu. Mit der Übernahme der Wiedmann Elektro AG soll die Präsenz in Solothurn verstärkt werden, heisst es in einer Mitteilung. Wiedmann erwirtschaftet mit 8 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 800'000 Franken. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Das Klein-Unternehmen werde auch künftig unter eigenem Namen im lokalen Markt auftreten. Der bisherige Geschäftsführer, Felix Wiedmann, zieht sich derweil aus dem operativen Geschäft zurück. Er bleibt aber als Mitglied des Verwaltungsrats tätig. Die Leitung übernimmt Sergio Lo Stanco, Geschäftsführer der zur Burkhalter Gruppe gehörenden Sergio Lo Stanco Elektro AG in Biberist.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Auch künftig werde man nach weiteren Akquisitionszielen Ausschau halten, heisst es abschliessend von Burkhalter. Erst am Dienstag wurde die Übernahme des Elektrotechnik-Unternehmens Derungs AG mit einem Umsatz von 1,7 Millionen Franken bekannt gegeben.

(chb/awp)