Die Festnetztelefonanschlüsse der Cablecom sind seit dem frühen Dienstagmorgen wieder in Betrieb. Am Montag war kurz nach Mittag das Telefoniesystem teilweise ausgefallen. In der ganzen Schweiz waren rund 250'000 Kunden vom Ausfall betroffen.

Im Laufe der Nacht hätten die Techniker den Fehler beheben können, teilte upc Cablecom mit. Von der Störung betroffen sei etwas mehr als die Hälfte der Cablecom-Telefonkunden gewesen. Internet und Fernsehen seien nicht tangiert gewesen. Zur Ursache der Grossstörung machte die Cablecom keine Angaben.

(vst/sda)