1. Home
  2. Unternehmen
  3. Carlo Gavazzi verdreifacht Reingewinn

Carlo Gavazzi verdreifacht Reingewinn

Das Unternehmen hat von der globalen Erholung profitiert. (Bild: Keystone)

Die Elektronikgruppe Carlo Gavazzi hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen deutlichen Gewinnsprung hingelegt. Die Erwartungen am Markt übertraf der Konzern deutlich.

Veröffentlicht am 15.06.2011

Carlo Gavazzi hat im Geschäftsjahr 2010/11 (per Ende März) den Umsatz um 21,6 Prozent auf 181,9 Millionen Franken gesteigert. Dies sei auf die schnelle Erholung der globalen Wirtschaft und auf starke Verkäufe in den Bereichen Industrieautomation und erneuerbare Energien zurückzuführen, teilte die Elektronikgruppe mit.

Der Reingewinn hat sich auf 22,7 Millionen Franken beinahe verdreifacht. Die Erwartungen an das Ergebnis seien somit deutlich übertroffen worden. Zum Ausblick auf das Geschäftsjahr 2011/12 werden noch keine Angaben gemacht.

Die Vorabbekanntgabe dieser Kennzahlen begründet das Unternehmen mit Richtlinien betreffend Ad hoc-Publizität der SIX Swiss Exchange. Die detaillierten Kennzahlen sollen am 28. Juni anlässlich der jährlichen Bilanzmedienkonferenz bekanntgegeben werden.

(laf/tno/awp)

Anzeige