Die chinesischen Elektroauto-Hersteller positionieren sich auf dem Weltmarkt. Dabei verdrängen sie japanische und amerikanische Autobauer, die dennoch versuchen, mit ihren Elektro-Autos den Anschluss nicht zu verpassen. In drei bis vier Jahren wollen die Chinesen sogar nach Europa expandieren – etablierte Autokonzerne einschliesslich der Zulieferer setzt das zunehmend unter Druck.

Mehr sehen Sie im Beitrag des SRF-Wirtschaftsmagazin «Eco» (oben).

(nva)

loading...