Der Zahnarztbedarfshersteller Coltene muss sich nach einem neuen Finanzchef umsehen. Der bisherige Finanzchef Hans Grüter wird das Unternehmen nach dem Jahresabschluss 2013 verlassen. Grüter will in der Software-Branche eine neue berufliche Herausforderung annehmen.

Die Suche nach einem Nachfolger Grüters sei umgehend in die Wege geleitet worden, teilte Coltene mit. Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung äusserten ihr Bedauern über den bevorstehenden Weggang Grüters.

Grüter ist seit 2006 Mitglied der Konzernleitung und als Finanzchef verantwortlich für den Bereich Finanzen/Controlling sowie die Informatik und das Personalwesen. Coltene wird die Jahreszahlen am 28. Februar 2014 vorlegen.

(sda/vst/aho)