1. Home
  2. Unternehmen
  3. Continental: Rückkehr zur Dividende

Continental: Rückkehr zur Dividende

Der Autozulieferer Continental hat harte Jahre hinter sich. (Bild: Keystone)

Die Aktionäre dürfen sich freuen: Der Autozulieferer Continental will 2012 erstmals wieder eine Dividende ausschütten. Der geplante Betrag liegt deutlich höher als erwartet.

Veröffentlicht am 20.02.2012

Nach drei Jahren ohne Ausschüttung will der Autozulieferer Continental seinen Aktionären in diesem Jahr wieder eine Dividende zahlen.

Pro Anteilsschein soll es 1,50 Euro geben, wie der Konzern am Montag in Hannover mitteilte. Das wäre deutlich mehr als von Analysten erwartet.

Insgesamt will das Unternehmen 300 Millionen Euro an seine Aktionäre ausschütten. Die Hauptversammlung Ende April muss noch über den Vorschlag des Vorstands entscheiden.

Nach verlustreichen Jahren visierte Continental  für 2011 ein Rekordergebnis an. Das Unternehmen legt in der kommenden Woche seine Jahresbilanz vor.

(vst/sda)

Anzeige