Nicht alle schicken Begriffe der New Technology konnten sich bis heute halten. Drei Buchstaben haben sich aber durchgesetzt - CRM oder Customer Relationship Management. Susanne Wille, die den wichtigsten Anlass der hiesigen Branche moderierte, gab gleich vorweg zu bedenken: «Firmen wissen heute fast mehr über ihre Kunden als die Kunden selber.» Dass umfassende und gepflegte Kundendaten der wichtigste Erfolgsfaktor sind, bestätigten Martin Stadelmann und Frank Hannich von der Zürcher Hochschule Winterthur, die ihre neuste Studie vorstellten. Sie prophezeien der Branche zudem eine Rückkehr zu menschlichen Kontakten. Wer Kunden verführen kann, sei auch ein guter Liebhaber, weiss Buchautor Daniel Zanetti. Schlechten Verkäufern rät er zu Überraschungseffekten. Diesen Rat unterstützte auch Dominique von Matt, Mitinhaber der Jung von Matt/Limmat AG. Er würde von einem Call-Center auch gerne einmal mit einem Witz überrascht werden. Dieter Kuhn von der Winterthur Versicherung gab im Hinblick auf Kundennähe jedoch zu bedenken, dass Klinkenputzerei nicht überall geschätzt werde. Deshalb schlug Marcel B. Bührer, CEO der Swisscard AECS, vor, etwas mehr Gehirnschmalz zu investieren.

«Be different!» lautete das Motto der Veranstaltung. Wie das Firmen umsetzen, zeigten verschiedene Praxisstudien. Die einzige Frau, die an der Veranstaltung vortrug, war Jasmin Lüchinger von Steinemann Technology. Zusammen mit Andreas Plüer legte sie den Zuhörern ans Herz, bei IT-Projekten genügend Zeit für die Schulung einzurechnen. Im gleichen Sinn forderte Andreas Bühler von Feintool: «IT muss eine hohe Benutzerfunktionalität haben.» Problemlöser für vielbeschäftigte Frauen ist August Harder von der Coop-Gruppe. Mit einem Augenzwinkern erzählt dieser, dass sein Online-Shop vor allem morgens zwischen neun und elf Uhr genutzt werde, damit die verbleibende Bürozeit umso produktiver sei. Vielbeschäftigt ist auch René C. Jäggi, der für die Flora Eco Power AG jeden dritten Montag nach Äthiopien fliegt, um den Fortschritt seines Bio-Diesel-Projekts zu überwachen.