Die Grossbank Credit Suisse und die Qatar Holding LCC wollen ein Joint Venture gründen für die Anlageverwaltung für institutionelle Kunden (Asset Management). Eine entsprechende Vereinbarung sei unterschrieben, teilte die Credit Suisse mit.

Die neu gegründete Aventicum Capital Management wird von Doha und anderen Standorten aus Anlagemöglichkeiten im Nahen Osten, der Türkei und weiteren Märkten anbieten. Der Standort Doha wird im Jahr 2013 eröffnet.

Die Qatar Holding ist Aktionärin der Credit Suisse. Zuletzt meldete der Staatsfonds des Emirats eine Beteiligung von 6,168 Prozent.

(tke/tno/sda)