Fast könnte man meinen, der Mann wolle seinen Gegnern ein letztes Mal zuwinken: Environment? Social? Governance? Ihr könnt mich mal. Wenn ein Produkt im Jahr 2021 des Teufels ist – für viele wohl mehr als Kokain –, dann ist es die Steinkohle.

Und wenn in einer Kohlemine politischer Zunder steckt, dann ist es El Cerrejón, gelegen in der mausarmen Provinz La Guajira im Nordosten von Kolumbien. Letztes Jahr lag das Bergwerk 91 Tage lang wegen Streiks darnieder, in diesem Jahr lief wieder wochenlang nichts, weil protestierende Indios oder protestierende Angestellte die Zugschienen blockierten, auf denen die Kohle an den Karibik-Hafen Puerto Bolívar verfrachtet wird.