Das amerikanische Wirtschaftsmagazin «Forbes» errechnete erneut den Wert der grossen Fussballvereine der Welt. In der Rangliste 2013 steht erstmals Real Madrid an der Spitze. Die Spanier sind grösser, profitabler und sie wachsen schneller als die ehemalige Nummer eins.

(se)