Vermögende kaum diversifiziertStrategische Investitionsvehikel

Bei der Produktepalette einer Unternehmung wird unter Diversifikation die Ausdehnung der bisherigen Aktivitäten und Produkte auf einen neuen Tätigkeitsbereich verstanden. Umgelegt auf die Anlagestrategie eines Investors meint man mit dem Schlagwort der «Diversifikation» die Streuung des Vermögens auf verschiedene Instrumente. Damit können Anlagen, die für sich alleine betrachtet als hoch riskant einzustufen sind, im Kontext eines Portfolios als durchaus risikomindernd wirken.

Anzeige