1. Home
  2. Unternehmen
  3. Dufry bleibt acht weitere Jahre in der Beatles-Stadt

Grossbritannien
Dufry bleibt acht weitere Jahre in der Beatles-Stadt

John Lennon Airport: Drehkreuz in Nordwestengland. Liverpool Airport

Beatlemania bei Dufry: Die Basler verlängern den Vertrag mit dem John Lennon Airport in Liverpool. Der Reisedetailhändler will sogar die Ladenflächen massiv ausweiten.

Veröffentlicht am 25.04.2017

Der Reisedetailhändler Dufry hat seinen Vertrag mit dem John Lennon Airport in Liverpool um acht Jahre verlängert. Die neue Vereinbarung sehe überdies eine Erweiterung der bestehenden Duty Free-Ladenflächen auf 820 Quadratmeter von 730 vor, teilte Dufry mit.

Mit der Verlängerung des Vertrags sollen die Ladenflächen renoviert werden. Der Flughafen in Liverpool gehört den Angaben zufolge mit einem jährlichen Aufkommen von 3 Millionen abfliegenden Passagieren zu den wichtigsten in Grossbritannien. Er dient für die Region Nordwest-England als Basis für Reisen in verschiedene europäische Destinationen wie Spanien, Irland, Frankreich und Portugal.

(sda/ise/chb)

Anzeige