Dufry weitet seine Präsenz im südasiatischen Raum aus. So habe man für den Mattala Rajapaksa International Airport auf Sri Lanka eine Konzession zur Betreibung von Duty-Free-Flächen erhalten, wie das der Reise-Detailhändler mitteilt.

Die Verkaufsfläche von insgesamt etwa 1000 Quadratmetern verteile sich je hälftig auf den Abflug- und Ankunftsbereich, heisst es. Der Flughafen wurde im März 2013 als zweiter internationaler Flughafen der Insel eröffnet.

Die jährliche Passagier-Abfertigungs-Kapazität von derzeit 1 Millionen soll bis 2016 auf 5 Millionen ansteigen, wie es heisst.

(tno/muv/awp)