Die Ansiedelung von Ebay galt vor elf Jahren als Meisterstück der Berner Standortförderung. Seit 1999 hat das amerikanische Auktionshaus einen Sitz in der Bundeshauptstadt, auch der internationale Hauptsitz von Ebay ist dort. Die Räumlichkeiten, so wurde damals kommuniziert, würden für bis zu 120 Mitarbeiter Platz bieten. Nur: Dazu ist es nie gekommen. Kaum war der Jubel über die erfolgreiche Ansiedelung verhallt, kamen bereits erste Gerüchte über einen Wegzug des Auktionshauses aus der Schweiz auf. Doch Ebay blieb weiterhin in Bern.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Anzeige

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Anzeige

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.

Gemäss Informationen der «Handelszeitung» soll nun aber der Standort Schweiz ernsthaft in Gefahr sein. Hintergrund sind gemäss Branchenkennern die Steuervorteile, die Bern Ebay bei der Ansiedelung gewährt hatte. Offenbar sind diese Vergünstigungen ausgelaufen. In der Regel sind solche Steuervorteile auf eine Periode von zehn Jahren beschränkt.