Chefwechsel bei der Swiss-Tochter Edelweiss Air: Der 48-jährige Bernd Bauer soll die Führung der Ferienfluglinie im dritten Quartal übernehmen. Er soll Karl Kistler (61) ablösen, der die Leitung des Unternehmens zwar abgibt, aber weiter als Linienpilot tätig sein will.

Bauer, der derzeit eine Führungsposition bei der Swiss innehat, verfüge über 20 Jahre Erfahrung in der Luftverkehrsindustrie, unter anderem bei der ehemaligen Crossair, teilte Edelweiss Air am Mittwoch mit.

Der abtretende CEO Kistler leitet die Airline seit zwölf Jahren. Kistler hatte bereits im vergangenen Jahr angedeutet, dass ein Wechsel für 2014 anstehen könnte.

(sda/me/moh)