Die wertvollsten Markenunternehmen der Welt kommen aus den USA. Wie schon im Vorjahr teilen sich Apple, Google und Microsoft in dieser Reihenfolge die Podestplätze.

Gemäss des Global Top 100 Brand Corporations Ranking schafft es der Telekomkonzern China Mobile mit dem 9. Rang als einziges nicht amerikanisches Unternehmen in die Top 10. Nestlé belegt laut der Studie des European Brand Institute den 20., Novartis den 47. Platz.

Novartis nach hinten durchgereicht

Beide Schweizer Unternehmen konnten die Bekanntheit ihrer Marke zwar steigern, im globalen Ranking verloren sie jedoch an Boden und büssten im Falle von Nestlé einen und im Falle von Novartis sogar sechs Plätze ein.

Das European Brand Institute untersucht den Angaben nach Marken- und Patentbewertung von mehr als 3000 Unternehmen und deren Marken in 16 Branchen, basierend auf den aktuellsten ISO Standards.

(awp/ise/chb)