Man gehe per sofort getrennte Wege, erklärte die Basler Kantonalbank (BKB) am späten Mittwochabend. Die Trennung vom Geschäftsleitungsmitglied Thomas Greminger geschehe im gegenseitigen Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen betreffend zukünftiger Strategie und Führung im Bereich Handel. Die Führung des Bereichs werde ad interim von Herrn Luca Pertoldi übernommen. Er leitet zurzeit die Abteilung Institutionelle Kunden.

Der Bankrat und die Geschäftsleitung der BKB danken Greminger für die erfolgreich geleistete Arbeit und das Engagement in den vergangenen 17 Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

(se/awp)

Anzeige