Bei der Gaba-Gruppe, welche die Zahnpflegeprodukte der Marken Elmex, Aronal und Meridol herstellt, zeichnet sich ein Kahlschlag ab: Acht Jahre nach der Übernahme des Schweizer Unternehmens durch den US-Konzern Colgate-Palmolive sollen 240 Stellen gestrichen werden.

98 Arbeitsplätze sollen in den nächsten zwei Jahren in Therwil im Kanton Baselland wegfallen, wie Gaba Angaben des Online-Portals «20minuten.ch» bestätigt. Weitere 142 Stellen sollen zudem in der deutschen Grenzstadt Lörrach bei Basel innerhalb eines Jahr abgebaut werden, wie Gaba weiter mitteilte.

Für beide Standorte wurde ein Konsultationsprozess eingeleitet. Der Stellenabbau ist gemäss der Mitteilung Bestandteil eines globalen Wachstums- und Effizienz-Programms, das Colgate-Palmolive am 25. Oktober angekündigt hatte.

(vst/tno/sda)

Bildergalerie: Jobabbau - diese Firmen streichen Stellen

Anzeige