Facebook lässt erstmals Glücksspiel mit echtem Geld auf seiner Internet-Plattform zu. Wie der US-Konzern mitteilte, können britische Nutzer eine Version von Online-Bingo des unabhängigen Entwicklers Gamesys spielen und etwaige Gewinne ausbezahlt bekommen.

Das Glücksspiel sei in Grossbritannien beliebt und geregelt, hiess es weiter. Eine Facebook-Sprecherin sagte, es gebe gegenwärtig keine Pläne für ähnliche Angebote in anderen Staaten. Sie machte keine Angaben zum Anteil ihres Konzerns am Gamesys-Umsatz.

Allgemein kämpft Facebook derzeit mit einem deutlichen Rückgang seines Umsatzwachstums.

(tno/muv/sda)

Anzeige