«Der erste echte Arbeitstag für 850 Millionen Menschen im WWW» - schreibt ein Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter. Der Grund: Das weltweit grösste soziale Netzwerk Facebook war am Morgen stundenlang nicht erreichbar. Mittlerweile läuft Facebook aber offenbar wieder. 

Über die Gründe wird schon wild spekuliert – war es die Hackergruppe Anonymus? Oder sind die Server überlastet? Von Facebook gab es noch keinen Kommentar zu der Störung. Auch scheinen einige Nutzer das soziale Netzwerk noch erreichen zu können.

(laf/chb)