Nachdem die Förderagentur für Innovation (KTI) des Bundesamts für Berufsbildung und Forschung (BBT) beim ersten Konjunktur- paket der Eidgenossenschaft (900 Mio Fr.) noch leer ausgegangen ist, kommt sie nun bei der zweiten Finanzspritze (700 Mio Fr.) auf ihre Rechnung: Insgesamt stehen für die Innovationsförderung im krisengeschüttelten Jahr 2009 statt 125 Mio Fr. neu 146,5 Mio Fr. (+17,2%) zur Verfügung.

«Gerade während einer Rezession sind Innovationen wichtiger denn je», sagt Ingrid Kissling-Näf, Leiterin der KTI in Bern. Doch gleichzeitig bestehe das Risiko, dass insbesondere vom wirtschaftlichen Abschwung betroffene Firmen ihre Budgets für Forschungs-und Entwicklungsprojekte (F&E) kürzen. Um dieser Tendenz der weltweiten Privatwirtschaft in der Schweiz nun antizyklisch entgegenzuwirken, wird der Kredit zur staatlichen Innovationsförderung um 21,5 Mio Fr. aufgestockt.

Rasch wirksame Unterstützung

Die konjunkturstärkenden Stabilisierungsmassnahmen der KTI zielen laut Kissling-Näf auf eine rasch wirksame Unterstützung und Umsetzung ab. Der Fokus gilt dabei primär den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Mit ihren zusätzlichen Mitteln löst die KTI am 1. April 2009 drei Programme aus, die jeweils bis 31. Dezember 2009 befristet sind:

Anzeige

? 20 Mio Fr. für die flexiblere Handhabung der Förderkriterien: Das Budget für F&E der Firmen soll durch die Finanzierung von Infrastrukturen und Verbrauchsmate-rial an Hochschulen und durch die Reduktion ihrer Kosten entlastet werden, wobei weiter die 50:50-Finanzierungsregel gilt. Den Verzicht des Bundes auf den sonst üblichen Beitrag muss der Betrieb durch die Aufstockung seiner Personalressourcen kompensieren.

? 0,5 Mio Fr. für die thematische Sensibilisierung: Über drei nationale und diverse regionale Veranstaltungen im Mai und Juni sowie durch professionelle Beratungen sollen forschungsinteressierte KMU speziell für Innovationsprojekte zu Themen wie Clean Technologies und intelligente Materialien gewonnen werden. Die Ausschreibung für die Veranstaltungen läuft, die KTI wird die Evaluation Mitte April vornehmen.

? 1 Mio Fr. für das Pilotprojekt Innovationsschecks: Dieses neue Förderinstrument ist ausschliesslich für KMU vorgesehen, die erstmals Forschungsabklärungen gemeinsam mit Hochschulen oder Institutionen starten - dies im Sinne einer Machbarkeitsstudie für ihre Entwicklung. Pro Idee können beim KTI Leistungen in Form eines Gutscheins im Höchstwert von 7500 Fr. bezogen werden. Je nach Ort und Teams entspricht dies zehn bis zwölf Arbeitstagen, ohne Material- und Reisekosten.

Pilotprojekt Innovationsschecks

Die Ziele des Pilotprojekts Innovationsschecks sind gemäss der KTI: Anreize geben für Aufrechterhaltung der Aktivitäten für F&E in wirtschaftlich schwierigen Zeiten; Einstieg erleichtern in Partnerschaften für F&E mit öffentlichen Forschungseinrichtungen; bessere Nutzung des Wissens der Hochschulen und Institutionen für Innovationen der KMU. Für die Einreichung von Anträgen gilt das Prinzip: «First come, first served.»

Anzeige

 

 

NACHGEFRAGT


«NG-Titel lssdgsfgsgsdgsddfgsdgdfgfgdfhsdl»

sadklfjaskldfj asdklfj asdkl fjasdlfj aslfj asdklfj asdklöfj asdklöfj sdlakfj asklöfj klöasdfj asdklöj fasdklöfj asklöfsdafsdasdf

Summodiat, volutpa tumsan eumsan henisis nit veraestrud tat, conum ipit volor s m deliqui te facin voloreetuer iureet wisi.

Vorname Name: Ignibh euis nulla faci eugue vel irilluptat, velent lumsand igniamcon venit nulla aci blaorer sisi. Sandreon senibh eum vendit la atet, sumsa

Summodiat, volutpa tumsan eumsan henisis nit veraestrud tat, conum ipit vowisi.

Name: Ignibh euis nulla faci eugue vel irilluptat, velen aci blaorer sisi. Sandre tatisi bl onullandre duissi tions dio duisi blandio nsequisi blamcon senibh eum vendit la atet, sums

n eumsan henisis nit veraestrud tat, conum ipit volor sustrud dolenim del alisi eu feum deliqui te facin voloreetuer sadfasdfasdfasdiureet wisi.

Anzeige

Name: Ignibh euis nulla faci eugue ven senibh eum vendit la atet, sun senibh eum vendit la atet, sun senibh eum vendit la atet, sun senibh eum vendit la atet, sun senibhdfjkhf jkdhfklashlakjfhasdjklh alskjfh eum vendit la atet,

voloreetuer sadfasdfasdfasdiureet wisi.

Name: Ignibh euis nulla faci eugue ven h eum vendit la atet, sun senibh eum vendit la atet, suasdfas fasf asfasff asf asfasfmsa