1. Home
  2. Unternehmen
  3. Flughafen Zürich: Weniger Passagiere und Flüge

Flugbewegungen
Flughafen Zürich: Weniger Passagiere und Flüge

Blick auf den Flughafen Zürich. Weniger Bewegungen im Novemeber. (Bild: Keystone)

Am Flughafen Zürich sind im November dieses Jahres weniger Passagiere abgefertigt worden. Auch die Flüge sind zurückgegangen.

Veröffentlicht am 12.12.2013

Am Flughafen Zürich sind im November 1'773'953 Passagiere ein-, aus- oder umgestiegen. Das waren 0,8 Prozent weniger als im November 2012. Die Zahl der Starts und Landungen sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4 Prozent auf 19'576.

Die Anzahl Lokalpassagiere nahm im November um 3,5 Prozent auf 1'157'549 zu, wie der Flughafen Zürich am Donnerstag mitteilte. Im gleichen Zeitraum nahm die Anzahl Umsteigepassagiere im Vergleich zur Vorjahresperiode um 8,1 Prozent auf 610'832 ab. Das entspricht einem Transferanteil von 34,5 Prozent (-2,7 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr).

Die Flugzeuge waren durchschnittlich mit 102 Passagiere pro Flug (plus 2,2 Prozent) besetzt. Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) betrug im November 70,4 Prozent und lag damit 0,4 Prozentpunkte unter dem Vorjahresmonat.

Im November 2013 wurden 36'534 Tonnen Fracht am Flughafen Zürich abgewickelt. Dies entspricht einem Plus von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat November 2012.

(sda/tke/muv)

Anzeige