Ob in der Architektur, bei der Luft- und Raumfahrt, in den anspruchsvollen Bereichen von Haushaltgeräten, im Maschinen- und Apparatebau oder in der Medizinaltechnik – an metallische Oberflächen werden höchste Anforderungen gestellt. Mit geeigneten Oberflächen-Veredlungsverfahren schützen wir Aluminiumoberflächen und veredeln sie, damit die Endprodukte langfristig die gewünschte Wirkung zeigen.

Sieben Kompetenzen

Die BWB-Gruppe mit sechs Produktionsstandorten in der Schweiz, in Altenrhein SG, Bätterkinden BE, Büren an der Aare BE, Niederwangen BE, Schlieren ZH, Stans-Oberdorf NW, sowie einem Betrieb in Dresden bietet vielseitige Verfahren an. Jeder der Produktionsstandorte besitzt spezifische Kompetenzen. Nebst modernsten Betriebsanlagen sind knapp 500 Mitarbeitende in den verschiedenen Betrieben der BWB-Gruppe tätig.

Beim Anodisieren wird die Oberfläche des Aluminiums in einem elektrochemischen Vorgang in Aluminiumoxid umgewandelt. Diese Oxidschicht ist fest mit dem Grundmaterial verbunden, es geht also bildlich gesprochen «unter die Haut». Es entsteht ein genaues topografisches Abbild der ursprüng-lichen Struktur und die Oberfläche behält ihre metallische Optik.

Anzeige

Die Vorteile der Anodisation sind bestechend: Die behandelten Oberflächen sind nicht nur gegen chemische und mechanische Einflüsse geschützt, sondern wirken auch dank ihren speziellen opti-schen Effekten. Die breite Palette an Farbtönen begeistert vor allem Architekten und Designer und bringt selbst Künstler ins Schwärmen.

Regelmässige Qualitätsprüfungen und die Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001/ISO 9100/ Nadcap und das Umweltmanagementsystem ISO 14001 sind für das Unternehmen eine tägliche Verpflichtung.

Altenrhein produziert wieder

Am 29. Juni 2007 zerstörte ein Grossbrand die erst zweijährige Produktionsanlage in Altenrhein. Während der nachfolgenden Monate wurde der zerstörte Betriebsteil wieder neu erstellt. Seit dem 17. November 2008 kann BWB im Betrieb Altenrhein wieder das gesamte Verfahrensangebot umsetzen.

Nebst dem Verfahren Naturton (farblos) offeriert die Oberflächenspezialistin in Altenrhein wieder die Färbeverfahren Sandalor mit den trendigen Buntfarben, Colinal mit den warmen beige-braunen Farbtönen und Permalux mit den grau-braunen Farbtönen und der speziell harten Oxidschicht sowie den Farbvarianten goldfarbig und bronze.