Der Reisedetailhändler Dufry kann bei der Fussball-WM 2014 in Brasilien in allen Stadien, Austragungsorten und an Flughäfen Läden betreiben und dort offizielle Produkte sowie Souvenirs des Weltfussball-Verbandes Fifa verkaufen.

Dufry habe mit dem brasilianischen Lizenzgeber Globo Marcas eine entsprechende Vereinbarung getroffen, teilte das Unternehmen mit Sitz in Basel mit. Die Lizenz gelte auch bereits für den Konföderationen-Cup im kommenden Juni. Zum erhofften Umsatz machte Dufry keine Angaben.

(tno/aho/sda)