Die Post eröffnet in Fétigny FR ein neues Logistikzentrum für Sendungen, die in der Nacht oder noch am gleichen Tag zugestellt werden. Damit will sie ihre Marktposition in der Westschweiz stärken, wie die Post mitteilte. 

Ab Fétigny beliefert die Post Kunden in den Kantonen Genf, Waadt, Freiburg, Neuenburg, Wallis und Jura. Über Transportshuttles ist das Zentrum mit den Logistikstandorten Niederbipp und Oftringen verbunden. 

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Täglich werden ab Fétigny 18 Zustelltouren für Swiss-Express «Innight» und Swiss-Express «Tag» mit 3,5-Tonnen-Lieferwagen gefahren. Weil sich am gleiche Standort bereits eine Distributionsbasis für Pakete befindet und ab Juli 2013 auch Briefe ab Fétigny zugestellt werden, kann die Post die Infrastruktur 24 Stunden am Tag nutzen.

(muv/rcv/sda)