Die Industriegruppe Adval Tech wird für 2013 ein deutlich negatives Unternehmensergebnis ausweisen. Grund dafür sind liquiditätswirksame Effekte der Dekonsolidierung von verkauften Gesellschaften.

Dagegen geht das Unternehmen davon aus, den angestrebten Umschwung auf Stufe EBIT für 2013 zu schaffen. Man rechne mit einem operativen Gewinn (Ebit) von 6 bis 7 Millionen Franken, teilte Adval Tech mit. Die definitiven Geschäftszahlen wird der Konzern Ende März bekanntgeben.

(sda/vst)

Anzeige