Der US-Internetkonzern Google stärkt sich mit einem weiteren Zukauf. Der Suchmaschinenbetreiber übernimmt das amerikanische Satellitenunternehmen Skybox Imaging für 500 Millionen Dollar in bar, wie Google am Dienstag mitteilte.

Die von Skybox gelieferten Satellitenaufnahmen sollen in Googles Online-Kartensoftware integriert werden. Die zuständigen Kartellbehörden müssen der Transaktion noch zustimmen.

Im April hatte Google bekanntgegeben, den Solardrohnen-Hersteller Titan Aerospace zu erwerben. Im Januar kündigte der Internetkonzern den Kauf des Spezialisten für künstliche Intelligenz, DeepMind Technologies, an.

(awp/sda/reuters/dbe)