Der Werkzeugmaschinen-Hersteller Starrag hat von Saab einen grösseren Auftrag erhalten. Dieser beläuft sich auf 7 Millionen Franken und steht im Zusammenhang mit dem Gripen-Programm von Saab, wie Saab mitteilt.

Starrag-CEO Frank Brinken bestätigte gegenüber AWP den Eingang des Auftrags. Er wurde indes bereits im ersten Semester verbucht. Die Starrag-Maschinen werden für die Herstellung kritischer Strukturkomponenten aus Aluminium des Kampfjets Gripen verwendet.

(awp/vst/aho)