Erb-Gruppe, Swisslog, Schlatter, Oerlikon, Charles Vögele: Die Liste seiner vergangenen Mandate präsentiert sich eindrucksvoll. Mit Restrukturierungen und Firmenabwicklungen hat sich Hans Ziegler den Beinamen «der Sanierer» erarbeitet.

Nun hat die Schweiz-Chefin der internationalen Beratungsfirma Alix, Beatrix Morath, Ziegler als «Senior Adviser» angebunden. Sie kenne ihn «seit über zehn Jahren, und wir haben uns kontinuierlich über Restrukturierungsthemen in der Schweiz ausge­tauscht», so Morath.

Ziegler arbeite bereits an einem gemeinsamen Pro­jekt. Das Arbeitsverhältnis sei nicht nur eine lose Kooperation, sondern er habe einen fixen Vertrag. Ziegler soll vor allem bei Sanierungsaufträgen mitwirken. Sein umfangreiches Netzwerk dürfte für Alix ebenfalls von Interesse sein. Er amtet derzeit als Verwaltungsrat bei Oerlikon, Schmolz + Bickenbach und der deutschen Kuka.

Weitere spannende Themen lesen Sie in der neuen «Bilanz», ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.