Ab Dezember erhalten Swisscom DSL-Kunden Digitalfernsehen kostenlos: Swisscom-TV-Light bietet Zugriff auf über 60 Sender, 22 davon in HD-Qualität.

Das Einsteigerangebot ist automatisch in den DSL-Monatsabos enthalten und ermöglicht somit Telefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand - ähnlich wie bei UPC-Cablecom. Ausserdem erhalten Swisscom-TV-Start-Kunden neu mit 110 Sendern rund 60 Sender mehr als zuvor. Zudem surfen DSL-Start und -Mini-Kunden künftig bei gleichem Preis mehr als doppelt so schnell im Internet, schreibt die Swisscom.

Mit dieser Preisoffensive kontert Swisscom das Angebot von UPC-Cablecom. Mitte Oktober machte die Firma bekannt, dass Surfen in 2Mbit-Geschwindigkeit im Kabelanschluss inbegriffen ist.

(aho/chb/tke)