1. Home
  2. Unternehmen
  3. Holcim zahlt mehr Lohn

Holcim zahlt mehr Lohn

Holcim: Auch der Mindestlohn erhöht sich. (Bild: Keystone)

Inmitten von Stellenstreichungen und Umstrukturierung eine gute Nachricht: Der Zementhersteller Holcim erhöht die Löhne für alle Beschäftigten.

Veröffentlicht am 01.11.2011

Der Zementhersteller Holcim erhöht die Lohnsumme 2012 um 2,5 Prozent. Wie die Gewerkschaft Unia mitteilte, erhalten alle Beschäftigten mindestens 2 Prozent mehr Lohn. Das weitere halbe Prozent steht für individuelle Verbesserungen zur Verfügung.

Holcim zeige, dass angemessene Lohnerhöhungen im kommenden Jahr für weite Teile der Wirtschaft sinnvoll und möglich seien, würdigte Unia die Vereinbarung. Gewerbe und Bauwirtschaft sollten sich daran ein Beispiel nehmen.

Auch die Mindestlöhne würden um generell 2 Prozent angehoben, teilte Unia weiter mit. Je nach Lohnkategorie und Alter bedeutet das eine generelle Erhöhung um 89 bis 110 Franken im Monat. Abgeschlossen wurden die Lohnverhandlungen mit Holcim nach Gewerkschaftsangaben in der vergangenen Woche.

(laf/rcv/sda)

Anzeige