Gemäss Swisselectric beläuft sich der Investitionsbedarf der Schweizer Strombranche bis ins Jahr 2035 auf 25 bis 30 Mrd Fr. Einen wesentlichen Bestandteil stellen Investitionen in neue Kraftwerke dar, welche zur Sicherung einer nachhaltigen Stromversorgung benötigt werden. Diese Investitionen sind von einer Vielzahl von Besonderheiten geprägt, beispielsweise von hohen Investitionsvolumen und langfristigen Investitionshorizonten. Zudem sind die grundsätzlich stabilen Cashflows im Energiesektor stark abhängig vom regulatorischen Umfeld.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Anzeige

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Anzeige

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Anzeige

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.

Nebst Selbstfinanzierung und klassischer Fremdfinanzierung hat in den letzten Jahren eine weitere Finanzierungsart - die Projektfinanzierung - an Bedeutung gewonnen. Das weltweite Volumen von Projektfinanzierungen in der Energiebranche betrug im Jahr 2008 112 Mrd Dollar, davon entfielen rund 38 Mrd Dollar auf Westeuropa. Im Vergleich zum Jahr 2007 entspricht dies einem Wachstum von 74%.