Die Credit Suisse (CS) hat im ersten Quartal einen Reingewinn von 1,1 Milliarden Franken erwirtschaftet. Das sind 35 Prozent mehr als noch im vergangenen Quartal. Im Gegensatz zum entsprechenden Zeitraum 2010 ist das Ergebnis indes schlechter ausgefallen. 

Die Investmentbank der Credit Suisse hat laut der Mitteilung ihr Ergebnis wieder deutlich verbessern können. Der Gewinn der Sparte erhöhte sich nach einem Schwächeanfall im Schlussquartal 2010 von 558 Millionen Franken auf 1,34 Milliarden Franken. Gemessen am ersten Quartal 2010 ist es aber immer noch ein Viertel weniger.

Profitiert hat die CS-Investmentbank wie viele Konkurrenten auch von den Märkten. Im ersten Quartal geben die Kunden der Investmentbank erfahrungsgemäss mehr Aufträge - Handel mit Wertpapieren, Investments oder Börsengänge - an die Bank als an einem Jahresende.

Anzeige

Ausserdem hat die Credit Suisse von viel neuem Kundengeld profitiert. Gemäss Communiqué belief sich das Nettoneugeld auf 19,1 Milliarden Franken. Vor einem Jahr lag es noch bei 26 Milliarden Franken, im Schlussquartal des Vorjahres bei 13,9 Milliarden.

Die Credit Suisse  verwaltete im vergangenen Quartal Vermögen im Wert von 1,28 Billionen Franken. Innert drei Monaten stiegen sie um 2,3 Prozent an. Gründe sind laut der CS die neuen Kundengelder und die Entwicklungen an den Anleihen- und Aktienmärkten.

Der Gewinn in der Konzernsparte Vermögensverwaltung (Private Banking) blieb leicht unter dem Wert des Vorjahres. Die CS führt dies auf einen Rückgang bei den Kommissions- und Gebührenerträgen sowie auf einen leichten Anstieg des Personalaufwands zurück.

Im Geschäft mit institutionellen Kunden und alternativen Anlagen (Asset Management) blieb die Grossbank mit einem Vorsteuergewinn von 172 Millionen Franken etwa auf dem Niveau des Vorquartals.

Die CS habe erneut bewiesen, dass ihr Geschäftsmodell zu stabilen und nachhaltigen Erträgen führe, so CS-Chef Brady Dougan in einem Communiquè. Trotz grosser Ungewissheit an den Finanzmärkten habe die Bank ihre Kundenbasis und die Marktanteile ausbauen können.

(laf/cms/sda)