1. Home
  2. Unternehmen
  3. Jean-Claude Biver schnappt sich Topmodel Bella Hadid

Marketing
Jean-Claude Biver schnappt sich Topmodel Bella Hadid

Jean-Claude Biver und Bella Hadid: Schweizer Käse und Schweizer Uhren. TAG Heuer

Bella Hadid ist die neue Markenbotschafterin für Jean-Claude Bivers TAG Heuer. Das Supermodel reiht sich in eine lange Liste prominenter Gesichter der Marke aus La Chaux-de-Fonds.

Von Gabriel Knupfer
am 15.02.2017

Bella Hadid ist laut «Forbes» eines der bestverdienenden Models der Welt. Dank ihrem Aussehen und ihrer noch berühmteren Schwester Gigi soll sie im letzten Jahr 9 Millionen Dollar verdient haben. Auf Instagram hat die jüngere Hadid-Schwester inzwischen weit über 10 Millionen Follower.

Als Gesicht von Maybelline und Tommy Hilfiger ist Hadid vor allem der jüngeren Generation bekannt. Und genau davon möchte nun auch Jean-Claude Biver profitieren. Er hat Hadid als neue Markenbotschafterin unter Vertrag genommen. Die Marke TAG Heuer soll durch die Amerikanerin mit palästinensischen Wurzeln für eine junge Kundschaft attraktiver werden.

211'000 Likes für TAG-Heuer-Post

«Mit Bella im Team können wir TAG Heuer zurück ins Bewusstsein der Millennials holen», so Biver anlässlich der Präsentation des neuen Stars der Uhrenmarke. «Wir brauchen jemanden wie Bella, die den Mut und die Zuversicht der jungen Leute repräsentiert.»

Die 20-Jährige bedankte sich auf Instagram für die «warme Begrüssung in der Familie». Ihr TAG-Heuer-Post vom Montag wurde bis am Mittwochmorgen bereits 211'000 Mal geliked. Dass sich nun wegen Hadid massenhaft Millennials eine TAG Heuer leisten können und wollen, ist aber dennoch unwahrscheinlich.

Nachfolgerin von Cara Delevingne

Unter Biver schafft es TAG Heuer immer wieder Promis für die Marke zu gewinnen. Seit Anfang 2015 ist das englische Model Cara Delevingne Werbegesicht der Schweizer. Auch sie soll eine coole, moderne und jüngere Käuferschicht für die Marke gewinnen. Ob Hadid wie Delevingne mit der «TAG Heuer Carrera Lady Special Edition Cara Delevingne» eine nach ihr benannte Uhr bekommt, ist noch nicht bekannt.

Hadid reiht sich mit dem Engagement in eine Liste weiterer prominenter TAG-Heuer-Gesichter wie Cristiano Ronaldo, Marija Scharapowa, Lewis Hamilton, Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Cameron Diaz ein.

Anzeige